Des Kunigs Hochzeit

Alltagsleben gestaltet sich nicht für jeden gleich. Im Museum Stadtarchäologie Hall in Tirol erfahren Schüler/innen spielerisch, was es bedeutete um 1500 als Wohlhabende/r oder als Arme/r zu leben. Als Gäste oder Diener/innen nehmen sie an einem imaginären Festmahl im Rittersaal der Burg Hasegg teil. Der zweite Teil des Programms besteht aus einem Stadtrundgang mit »Forschungsaufgaben« durch die Haller Altstadt.

Zielgruppe
VS, ASO, NMS, HS + AHS-Unterstufe, 9- bis 12-jährige




 

 

 

 

 

 

 

Objekte