Party in der Burg?

Burgen und Museen sind gefragte Veranstaltungsorte. Welche Schwierigkeiten bei der Organisation eines Festes in einem Kulturdenkmal auftreten, erfahren Schüler/innen bei der Vorbereitung eines (fiktiven) Klassentreffens im Stadtarchäologie-Museum, das sich in der Burg Hasegg befindet. Dabei wird auch über den Sinn des Denkmalschutzes diskutiert, d.h. warum Burg und mittelalterliche Alltagsgegenstände (Museumssammlung) geschützt sind.

Zielgruppe
AHS; BHS; NMS; 15- bis 19-jährige




 

 

 

 

 

 

 

Objekte